Staubbindung in der Industrie

Staub kann überall dort anfallen, wo Materialien be- oder entladen bzw. verarbeitet werden, somit können die Umwelt, das Personal oder die Peripherie stark belastet werden. Feinststäube sind nicht hygroskopisch, auch wenn das zum Beispiel bei Holz oder Mehl verblüffend klingt - man kann sie NICHT mit Wasser binden!
Durch unser Zentri-Jet Kühlsystem wird Staub dergestalt bekämpft, dass ein feiner Nebel die schwebenden Staubteilchen „ummantelt“, ihnen damit ein höheres Gewicht gibt und sie zum Absinken veranlasst, zudem fördert es auch die Adhäsion unter den Molekülen.

Durch unsere Steuerungstechnik ist es möglich, ein Verkrusten von Stäuben zu verhindern.

Wenn Sie ein Problem mit Staub und dessen Bindung oder Verhinderung haben, zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen an folgende email zu senden.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir werden uns bemühen, auch Ihre Probleme mit geeigneten Verfahren zu lösen.

Unsere neue Produktlinie

Prax-Filter

Prax-Enthärtung

Aktuelle Flyer für die Desinfektion

Medi-Jet

Medi-JetFlyer

 3D-Desinfektionsverfahren

DesinfektionsverfahrenMobil

DesinfektionsverfahrenMobilmitte

Preisliste ab 09/2016

Unsere Neue Preisliste ist ab sofort erhältlich. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Preisliste2016

 

Düsenmontage Zentri-Jet

Kontakt

AKE Zentri-Jet GmbH

Eichkamp 9a / Industriegebiet Garrel Ost

49681 Garrel

Deutschland

Email: vertrieb@zentri-jet.com 

Tel:   +49 (0) 4474 93949-  0

Fax: +49 (0) 4474 93949-29

Zum Seitenanfang